GEFMA-Lounge BüchnerBarella Assekuranzmakler GmbH in Bühl bei Baden-Baden

Datum: 07. März 2018

Programm und Anmeldung

Die Lounge Baden-Württemberg am 7. März 2018 fand im historischen Gebäude des Hotels Badischer Hof in Bühl statt. Das Gebäude wurde erst vor kurzem komplett saniert und bietet nun ein ansprechendes Ambiente. Alexander Gerlach von der Facility Consultants GmbH begrüßte die Teilnehmer und lieferte Informationen zu der zum letzten Mal stattgefundenen InserFM und der zukünftigen Ausrichtung der Branchenmesse. Neuigkeiten aus dem Verband ergänzten den kurzen Einstieg in die Veranstaltung. Joachim Lenoir von BüchnerBarella referierte über die in der Facility-Management Branche eher vernachlässigten Betrachtungen des Versicherungsschutzes anhand interessanter Beispiele. Hierbei zeigte er eindrucksvoll auf, wie wichtig die Delegation gerade in Bezug auf Nachunternehmer ist und welche möglichen Schadensrisiken auf den Dienstleister übertragen werden können. Aus dieser Erfahrung heraus verwies er auf die GEFMA-Richtlinien 330 ff., die für den Anwender eine Hilfestellung darstellen. In diesem Jahr wird es noch eine weitere Ergänzung in Form von Checklisten geben. Nach der Kaffeepause wurde die Großsporthalle Bühl besichtigt. Herr Jörg Zimmer führte die Gruppe an und zeigte unter anderem auch die Defizite aus der Planung und Realisierung des Projektes auf. Diese Planungsfehler haben bis heute Nachwirkungen auf den laufenden Betrieb. Durch das bevorstehende Volleyball Bundesligaspiel konnte beobachtet werden, wie die Halle für die Zuschauer und Spieler vorbereitet wird. Überwiegend freiwillige Helfer bereiteten die Halle vor. Bestuhlung, Bewirtung, Sponsoring und weitere Aktivitäten wurden in der Zeit der Begehung umgesetzt. Im anschließenden get together konnten sich dann noch einige Teilnehmer das Spiel live anschauen.